Feuerwehrausflug 2018

Die freiwillige Feuerwehr St. Georgen am Wade, besuchte die Steirische Hauptstadt Graz!

Am 20 Oktober war es wieder soweit die Kameraden samt Begleitung (34 Personen)
der Feuerwehr St. Georgen am Walde machten sich um 6.00 Uhr bereit zum jährlichen
Ausflug mit dem Reisebus der Firma Baumgartner in die Steirische Hauptstadt Graz auf
und verbrachten dort ein gemeinschaftliches und lustiges Wochenende.
Auf halber Strecke legten wir eine Pause ein wo wir ausreichend mit
Speis und Trank versorgt wurden. Gestärkt ging es Richtung Graz.
Gut angekommen ging es zu Fuß durch den Stadtpark hoch hinaus zum Berühmten Uhrturm.
Wir genossen bei Strahlenden Sonnenschein die Aussicht.
Danach ließen wir uns das gemeinsame Mittagessen im Gasthaus Glöckl Bräu schmecken.
Um 14.30 teilten wir uns in zwei geführten Gruppen auf eine zur großen Stadtbesichtigung
und eine kleine Stadtbesichtigung mit Zeughaus (Historische Waffenkammer) Besichtigung
Ab ging es jetzt ins Hotel Feichtinger zum Zimmer beziehen, nach einer kleinen Rast zogen wir
gemeinsam Richtung Gösser Bräu, wo wir den Abend gemeinsam lustig ausklingen ließen.
Beim Frühstücksbuffet stärkten wir uns reichlich, somit stand der weiterreise zum Freilichtmuseum
Stübing nichts mehr im Wege.
Angekommen wanderten wir durch die Perfekt erhaltenen Bauernhäuser der verschiedenen
Bundesländer bis hin zum Mittagessen.
Nachmittags fuhren wir Richtung Heimat mit einen tollen Ausklang in Pierbach.
Ein Perfekt Organisierter Ausflug durch unseren
Kommandant Stellvertreter OBI Hannes Leitner ging zu Ende, freuen uns schon auf den nächsten.

Bericht und Fotos von:
BI Roland Köck

Online gestellt von:
Martin Göschl

Submit to FacebookSubmit to Google Plus